www.spazierengehendenhund.de / 5: Geschädigte / 5.1: Impfschaden > Nebenwirkungen besonders häufig
.

Nebenwirkungen besonders häufig

Nach den Auswertungen der Datenbanken, z.B. der Europäischen Datenbank für Impfnebenwirkungen „EudraVigilance" werden folgende Nebenwirkungen besonders häufig angeführt:

Allergische Reaktionen:
anaphylaktischer Schock,
Blut und Blutgefäße:
Innere oder äußere Blutungen, Blutgerinnung in verschiedenen Blutgefäßen (Thrombosen und Embolien). Dabei oft Abfall der Zahl der Blutplättchen (Thrombozyten) und häufig auch Anstieg der sog. „D-Dimere", die auf eine Blut-Gerinnung hinweisen, sowie Abfall der Zahl der Lymphzellen (Lymphozyten).
Herz, Kreislauf:
Spontanes Kollabieren (Synkope)
Akute Herzerkrankung, z. B. Herzmuskel- oder Herzbeutelentzündung
(Myokarditis, Perikarditis), Herzrhythmusstörung
Atemwege:
Atemnot, Ateminsuffizienz,
Atemwegsbeschwerden wie bei COVID-19
Gehirn und Nervensystem:
Schlaganfall mit Lähmungserscheinungen oder
Sensibilitätsstörung, Hörverlust, Erblindung, Tinnitus, Schwindel,
Guillain-Barré-Syndrom
Bewusstseinsverlust, Zittern (Tremor) und Krämpfe, Bell´sche Lähmung
Basalganglien-Schlaganfall, Fazialisparese, Multiple Sklerose oder ähnliche neuroentzündliche Syndrome
Innere Organe:
Entzündungen von inneren Organen
(Leber, Niere, Darm, Eierstöcke, Hoden), Blinddarmentzündung
Onkologie:
Besonders schnelles Wachsen von bösartigen Tumoren („Turbokrebs")
Wiederauftreten von Tumorwachstum nach vorheriger Remission
Immunsystem:
Langanhaltende Lymphknotenschwellungen
Reaktivierung von Viruserkrankungen wie Gürtelrose
(Herpes zoster), Pfeiffersches Drüsenfieber (Eppstein-Barr-Virus)
Autoimmunerkrankungen:
(z.B. der Schilddrüse (Hashimoto-Thyreoiditis),
Gelenke, Rheumatische Erkrankungen)
Menstruationszyklus:
Gestörter oder ausbleibender Menstruationszyklus
Schwangerschaft:
Schwangerschaftsstörungen, Abgang der Schwangerschaft,
Frühgeburt, Totgeburt, Missbildungen
Sollten Sie nach der Impfung o. g. Symptome bzw. Krankheitsbilder entwickeln, besteht der Verdacht eines Zusammenhangs mit der Impfung.
Impfnebenwirkungen hier online melden

Dieser Artikel wurde bereits 502 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
25665 Besucher